Ein stern ist geboren ... und sein Katalog!

2020-04-21

Und wieder ist es soweit... Vor kurzem beschlossen wir, Großdrehmaschinen in die CMZ-Produktfamilie aufzunehmen. Und so erblickten denn unter dem Motto „Groß ist nicht gleich langsam“ die ersten CMZ-Drehmaschinen zur Bearbeitung von großen Werkstücken das Licht der Welt. Nun haben wir unser Sortiment an Mehrrevolvermaschinen erweitert. Ein Stern ist geboren - die Baureihe TTL. Und sie ist bereits erhältlich.

Die TX wird nicht mehr allein bleiben

Unsere TX-Baureihe bietet dem Kunden 2- und 3-Revolver-Drehmaschinen. Maschinen für alle, die ein Höchstmaß an Produktivität suchen, ohne dabei Kompromisse bei der Präzision einzugehen. Diese Drehmaschinen verfügen über eine Y-Achse an allen Revolvern und einen Servo-Teileaufnehmer, der die Teileentnahme an beiden Spindelstöcken ermöglicht. Kunden wie der Gasfedernhersteller Metrol Springs singen ein Loblied auf die Anlagen. In ihrem Fall konnte die Zerspanungszeit eines Werkstücks um 50 % reduziert werden. Unglaublich, oder?

Die Baureihe TTL erstrahlt in eigenem Glanz

Mehrrevolvermaschinen

Ein Stern ist geboren. Uns fällt keine bessere Ankündigung für die Markteinführung des neuen Glanzstücks ein. Die TTL ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung seitens unseres Konstruktionsteams. Eine Maschine, konzipiert für hohe Produktionsleistung und Präzisionsdrehen. Jedes noch so kleine Bauteil wurde gründlich analysiert und detailliert ausgearbeitet. Die Baureihe wird ein für immerwährendes Highlight, vervollständigt so das CMZ-Sortiment an Mehrrevolvermaschinen.

Viele Wettbewerbsvorteile verleihen dieser Maschine einen hohen Mehrwert. Die Auswahl eines einzigen fällt schwer; eine Sache schätzen die ersten Kunden, die sie bereits ausprobierten, jedoch besonders - während vergleichbare Maschinen von Wettbewerbern mit Antriebsrahmen an Spindelstöcken und/oder X- bzw. Y-Achse funktionieren, besitzt die TTL keinen einzigen Riemen.

Hohe Produktionsleistung und Präzisionsdrehen

Die Mehrrevolver-Drehmaschinen der TTL-Baureihe eignen sich für unterschiedlichste Produktionsprozesse, ihre Stärke aber liegt in der Fertigung von Bolzen, Achsen und Schrauben sowie der Bearbeitung von Stangen. Bei dem Präzisionsdrehen fährt die TTL aber ihre schwersten Geschütze auf.

Daneben sei gesagt, dass das Einsatzgebiet der Maschine sich nicht auf die Stangenbearbeitung beschränkt. Denn es besteht die Möglichkeit, sie mit einem unserer Portalsysteme mit automatischem Teilelager auszustatten.

TTL-Katalog

TTL-Katalog

Der Katalog ist erstellt und früher oder später werden Sie ihn in Händen halten.

Und bis zu diesem lang ersehnten Moment blättern Sie doch schon mal im Digitalkatalog unserer TTL-Drehmaschinen, einem neuen Konzept von Mehrrevolver-Drehmaschinen mit bisher nicht verfügbaren Funktionen.

Die TTL-Serie ist ein Novum, unser erster Schritt in diese Richtung. Eine ganz besondere Maschine, hergestellt mit viel Liebe zum Detail und eine Weiterentwicklung unserer Mehrrevolvermaschinen. Ein historisches Ereignis mit einer Markteinführung, die es in sich hat. Wir haben Monate arbeiteten hart für die Bereitstellung einiger sofort lieferbarer Versionen gearbeitet. Und das Beste daran ist, dass wir diese außerdem zu einem absoluten Einführungs-Sonderpreis bieten.

Im Rahmen unserer Kampagne „Ein Stern ist geboren“  können Sie Ihre TTL-Drehmaschine selbst zusammenstellen und sich mit unserem Online-Rechner Ihr individuelles Angebot zusenden lassen.

Ein Stern ist geboren - die Baureihe TTL. Nicht versäumen!