Alle Jahre wieder - die EMO Hannover

2019-09-18

Es gibt wichtige Messen und es gibt spektakuläre Messen. Die EMO gehört unbestreitbar zur Gruppe der zweiteren und ist für uns quasi ein Pflichttermin. Zur Ausstellung unserer numerisch gesteuerten Drehmaschinen und Präsentation der aktuellsten Neuheiten setzen wir alle Hebel in Bewegung. Jetzt, da sich das Ereignis seinem Ende nähert, können wir erstmals Bilanz ziehen und mit Dynamik und Begeisterung den Endspurt antreten.

Die EMO in Zahlen

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die EMO die wichtigste Werkzeugmaschinenmesse Europas ist. Eine Veranstaltung, die bei Lieferanten und Nutzern anerkanntes Prestige genießt.

Im Jahr 2017 lockten die 2.230 Aussteller aus 44 verschiedenen Ländern über 130.000 Besucher an. Die vertretenen Aussteller präsentieren Jahr für Jahr das gesamte Spektrum der Metallverarbeitungstechnologien, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, Industry 4.0-Lösungen und vieles mehr.

Zu Gast am Stand von CMZ Deutschland

Innerhalb der Unternehmensgruppe war unsere deutsche Tochtergesellschaft mit Unterstützung der Zentrale für die Organisation der Veranstaltung und Übernahme der Gastgeberrolle verantwortlich.

Und alles lief bisher wie am Schnürchen..Hunderte von Kunden, Freunden und Lieferanten besuchen unseren Stand..

Fasziniert erleben wir wie Besucher reagieren, wenn sie zum ersten Mal eine unserer Maschinen in Aktion sehen. Nie vergessen wir diesen Eindruck, diese Gesichter, diese Überraschung und diese Reaktionen. Und dann können wir nicht umhin, ein klitzekleines Bisschen Stolz zu fühlen.

Professionalität auf 275 m2 Fläche

Die Präsentation unserer Produkte auf Messen ist für uns wesentlich. So auch auf der EMO, wo unser Stand 6 der repräsentativsten Maschinen unserer Produktpalette beherbergt. Unsere 275 m2 große Fläche ist randvoll mit erstklassigen CNC-Drehmaschinen, Professionalität, Anspruch, Kundennähe…

Besucher am CMZ-Stand erleben leistungsstarke, robuste und zuverlässige Maschinen. Unser Sortiment an Mehrrevolvermaschinen, das kürzlich um das neu eingeführte Modell erweitert wurde (TTL Serie), ist vertreten durch eine Maschine der Baureihe TX - die perfekte Maschine für alle auf der Suche nach optimierter Produktivität. Ebenfalls in Hannover dabei ist eine unserer Drehmaschinen mit Roboterportal und Workstocker. Kunden, die diese in Aktion erleben, sind begeistert.

Trotz ihrer Größe, die keinesfalls im Widerspruch zu ihrer Geschwindigkeit steht, steht auf dem Stand auch eine TD zur Bearbeitung von Großteilen, denn  schließlich gilt „groß ist nicht gleich langsam“. Außerdem unsere Topseller-Maschinen der Baureihen TA und TD.

Durchweg positive Bilanz

Der letzte Teil der Messe liegt noch vor uns, aber wir können mit Stolz behaupten: es weist alles darauf hin, dass wir auch diesmal wieder mit der Genugtuung einer kompetent erbrachten Leistung, mit zu bearbeitenden Aufträgen und der Vorfreude auf neue Herausforderungen nach Hause fahren.

Dennoch liegt noch einiges vor und im Laufe unserer 75-jährigen Geschichte haben wir nur zu gut gelernt, dass eine Messe von Anfang bis Ende Überraschungen bereithalten kann, also ...The show must go on!