CMZ reçoit le prix Empresa Bizkaia 2019 lors du 26ème gala Empresa&FP de Confebask

2019-12-13

Am 4. Dezember erhielten wir einen Preis, der uns ganz besonders freut, handelt es sich doch um eine Auszeichnung, die uns sehr viel bedeutet. Die Rede ist vom Premio Empresa Bizkaia 2019, einer Auszeichnung für Unternehmen der Region Bizkaia, die jährlich bei der Gala Empresa&FP von Confebask verliehen wird. Wir sind nicht nur stolz, sondern regelrecht überwältigt angesichts dieser Anerkennung für die Arbeit, die unsere Personalabteilung nun schon seit langem leistet.

Engagement für unseren Nachwuchs

Bei der Eröffnungsrede hob Präsident Eduardo Zubiaurre von Confebask den enormen Nutzen des baskischen Berufsbildungsmodells hervor und  betonte die Arbeit, die die baskische Regierung sowie Unternehmen, Ausbilder, Berufsschulen, Tutoren und natürlich die jungen Menschen seit Jahrzehnten gemeinsam leisten.

In den letzten 30 Jahren absolvierten über 250.000 junge Menschen ihre praktische Ausbildung  in den mehr als 8.000 Unternehmen, die in dieser Angelegenheit zusammenarbeiten. Als Hersteller von Drehmaschinen mit numerischer Steuerung versucht CMZ auf jede erdenkliche Art, den Schülern ein ideales Umfeld für ihre Ausbildung und die Entfaltung ihrer beruflichen Zukunft zu bieten. Wir stehen fest hinter unserem Engagement für die berufliche Ausbildung, das für uns nichts als Vorteile birgt, denn schließlich handelt es sich um eine für beide Seiten förderliche und stärkende Beziehung.

Der Preis Empresa Bizkaia 2019

Der Preis Empresa Bizkaia 2019

Nach der offiziellen Eröffnung der Veranstaltung folgte die Preisverleihung an Unternehmen und Ausbilder. Mónica López, die für das Bewerbungswesen in der Unternehmungsgruppe zuständig ist, nahm die begehrte Auszeichnung entgegen. Begeisterung, Emotion und Freude - diese Worte beschreiben wohl am besten das Gefühl des gesamten CMZ-Teams, das tagtäglich sein Bestes gibt, um die duale Berufsausbildung optimal zu gestalten.

Die Anerkennung als das Unternehmen Bizkaias, das im Engagement für die berufliche Ausbildung unserer jungen Menschen den ersten Platz belegt, erhält man schließlich nicht jeden Tag. Es ist die Auszeichnung für alle CMZ-Mitarbeiter, die ihren Beitrag dazu leisten, für alle Jugendlichen, die ihr Praktikum bei uns machten, für diejenigen, die in die Belegschaft aufgenommen wurden.... und aus all diesen Gründen ist es nicht eine x-beliebige Auszeichnung.

Nach der Preisverleihung folgte der Erfahrungsbericht zweier ehemaliger Auszubildenden. Dieser Teil der Veranstaltung schien uns besonders wichtig, brachte er doch ganz besonders zum Ausdruck, dass die berufliche Zukunft über den Weg der Berufsausbildung führt. Im Anschluss erfolgte die Vergabe von gut 600 Diplomen an die dort anwesenden Vertreter der über 11.000 Absolventen, die dieses Jahr ihre Berufsausbildung abschließen.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

An dieser Stelle können wir uns nur bedanken. Unser Dank geht an die mit uns zusammenarbeitenden Schulen, die Ausbilder und Lehrkräfte, ohne die das Ganze nicht möglich wäre, an Confebask für die Anerkennung unserer Arbeit und natürlich an die Schüler. Denn sie sind nicht nur das Hier und Jetzt sondern auch die Zukunft der Industrie. Ein Dankeschön von ganzem Herzen!