Vergleichende Analyse von CNC-Drehzentrum: Wettbewerbsfähige Vorteile technischer und funktioneller Art

07/02/2023

Die Anschaffung neuer CNC-Maschinerie für eine Anlage für mechanische Bearbeitung bringt eine wichtige Entscheidung mit sich, die notwendigerweise eine beachtliche Investition bedeutet. Die Firmen für Serienfertigung sehen sich in diesem Prozess mit einer groβen Vielfalt an Optionen konfrontiert: Nakamura WY 150, Citizen Miyano BNE, Biglia B465, Nakamura WT 150, Serie TTL CMZ, Biglia B446, WY 250 Nakamura, Nakamura WT 250… Der Fächer an Möglichkeiten ist sehr weit, aber nicht alle sind gleich. In diesem Artikel erläutern wir die Leistungsfähigkeiten, die den Unterschied machen. Die Serie TTL birgt unveröffentlichte technische Spezifikationen und Funktionalitäten.

SERIE TTL

Die Serie TTL gehört zu unserer Palette der Mehrrevolvermaschinen, und ist dabei unsere gröβte Maschine in dieser spezifischen Kategorie. Dieses Drehzentrum ist eine Maschine für die Groβserienfertigung. Am meisten werden diese Maschinen verwendet in Unternehmen der Welt der Automobilbranche, Luftfahrt und generelle mechanische Bearbeitung...; Firmen, die mit sehr anspruchsvollen Lieferzeiten und einem groβen Volumen an zu produzierenden Werkstücken arbeiten. Die Herstellung von komplexen Werkstücken wird dank der Präzision und Verlässlichkeit der TTL vereinfacht.

Vorteile der TTL: Technische Spezifikationen und Funktionalitäten

Im Vergleich zu anderen gleichartigen Drehmaschinen wie Nakamura WY 150, Citizen Miyano BNE, Biglia B465, Nakamura WT 150, Biglia B446, Serie TTL CMZ, WY 250 Nakamura, oder Nakamura WT 250, sticht die TTL von CMZ aus folgenden Gründen hervor:

 

  • Riemenlose Drehmaschine mit 8 Integralmotoren. Alle sind sie ölgekühlt, um die Spindeln, die Achsen X und Y sowie die angetriebenen Werkzeuge in Bewegung zu versetzen.
  • Gleichzeitiges Arbeiten mit 3 Werkzeugen. Die TTL verfügt über eine X3 Bewegung der Gegenspindel. Somit ist jedes Werkzeug durch ein eigenes Werkstückprogramm in jeweils einem anderen Kanal gesteuert.
  • Reitstock verfügbar (optional). Der Reitstock ist am Gegenspindelkörper angebracht, was das Arbeiten zwischen Spannfutter bzw. –zange und Reitstock ermöglicht, während auf der Gegenspindel das vorige Werkstück fertiggestellt wird.
  • Bearbeiten längerer Werkstücke. Ebenfalls dank der Bewegung der X3 Achse der Gegenspindel, werden die Interferenzen zwischen den Revolvern bedeutend reduziert, da der untere Revolver verschoben wird und so längere Bohrstangen und Bohrer verwendet werden können.

„Made in Europe": Qualitäts-Preis-Verhältnis

In einer immer globalisierteren und unpersönlicheren Welt sind wir der „Auβenseiter" unter den Firmen der Werkzeugmaschinenindustrie. Ein Familienunternehmen mit internationaler Präsenz mit mehr als 450 Angestellten, das gegen die groβen ins Ausland ausgelagerten Multinationalen mit Tausenden von Mitarbeitern antritt. In einem solch aggressiven und umkämpften Umfeld ist es manchmal gewagt, auf ein Geschäftsmodell wie unseres zu setzen. Wir sind uns bewusst, dass die Qualität durch die höchstmögliche Kontrolle jeder Prozessphase der Herstellung unserer Drehmaschinen steht. Wer eine CMZ kauft, ersteht eine Maschine mit:

 

  • Europäische Herstellung. Unsere Maschinen werden in Europa hergestellt. Auf diese Weise sind wir näher an dem Endziel des Produktes und kontrollieren den Prozess vollkommen. Auβerdem sparen wir bedeutende Kosten der Exportation/Importation ein.
  • Mehr als 80% eigengefertigte Komponenten. Wir verfügen über 8 eigene Herstellungszentren. In unseren Fertigungsanlagen erzeugen wir den Hauptteil der Komponenten unserer Drehmaschinen.
  • Ausgezeichnetes Qualitäts-Preis-Verhältnis. Dieser Fakt ist eine Folge der zwei vorherigen Punkte. Die lokale Produktion und das Verfügen über eine Produktionskette, die eine Selbstversorgung der die Maschine zusammensetzenden Komponenten ermöglicht, erlaubt es uns, Kosten für Importationen aus weit entfernten Ländern zu vermeiden. Diesen Spielraum nutzen wir, um hochwertige Komponenten herzustellen und gleichzeitig einen sehr wettbewerbsfähigen Preis anzubieten.
  • Lebensdauer von über 20 Jahren. Wer sie getestet hat, weiβ das. Unsere Maschinen haben eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren. Solide Drehmaschinen, präzise und verlässlich.

 

Unser Expansionsmodell steht nicht nur durch den Verkauf von Drehmaschinen in immer mehr Länder, sondern ebenso durch den guten Service nach dem Kauf. All dies ist möglich dank unserer Aftersales-Abteilung. Jeder Kunde, der sich mit CMZ in Verbindung setzt, wird direkt durch die Ingenieure des technischen Kundenservice betreut, ohne Telefonisten oder nicht technische Zwischenschaltungen.

 

Wenn Sie darüber nachdenken, eine CNC-Drehzentrum zu erstehen, kann die TTL genau Ihre Maschine sein. Wir hoffen, dass diese technische und funktionelle Analyse Ihnen hilft, die beste Entscheidung zu treffen 😉