Pentair Jung Pumpen

Die Unternehmen, die heutzutage die Welt bewegen, nahmen ihren Anfang in einer Garage, in einem Keller oder ... in Steinhagen, wie im Falle von Pentair Jung Pumpen, führende Marke bei der Herstellung von Abwasserpumpen. Stefan Sirges und Stefan Sellke teilen abgesehen von ihrem Vornamen auch dieselbe Arbeitsphilosophie: das unersättliche Streben nach exzellenter Qualität. Der Geschäftsführer und der Verfahrenstechniker erklären, was für den Kauf von CNC-Drehmaschinen während des Erneuerungsprozesses von Maschinen für die mechanische Verarbeitung von Stahl und Gusseisen entscheidend war. Die strategische und technische Vision fließt in diesem Interview zusammen und nimmt im Kauf von 3 CMZ-Drehmaschinen in nur 5 Jahren Gestalt an.

KUNDENAKTE

NAME: PENTAIR | JUNG PUMPEN GMBH

STANDORT: Steinhagen (Deutschland)

GESCHÄFTSFELD: Premiummarke für Abwasserpumpen. Jung Pumpen fertigt und vertreibt Produkte für die Abwasseraufbereitung.

MASCHINEN: 3 CMZ-Drehmaschinen

  • TD-35-Y-1350
  • TC-30-Y-800
  • TC-30-Y-800-L-servo+GL20II

ANFÄNGE

Die Geschichte von Pentair Jung Pumpen beginnt im Jahr 1924 mit einem kleinen Geschäft, das der Klempner Heinrich Jung in Steinhagen, Westfalen (Deutschland) gründete. Dieser bescheidene Klempnerladen ist heute eine Premiummarke für die Herstellung von Abwasserpumpen, die mehr als 350 Mitarbeiter beschäftigt, jährlich einen Umsatz von 78 Millionen Euro erwirtschaftet und seit 2007 zum Konzern Pentair PLC gehört, dem weltweit führenden Anbieter von Wassertechnologie-Lösungen.

Der Geschäftsführer Stefan Sirges erinnert sich, wie sich das Unternehmen in seinen Anfängen auf die Fertigung von Trinkwasserprodukten fokussierte. Die 80er-Jahre stellten einen wichtigen Wendepunkt für das Unternehmen dar, das in Produkten der Abwassertechnik ein eindeutig zukunftsorientiertes Geschäftsfeld sah. Heute ist das Unternehmen unbestrittener Branchenführer weltweit. Diese Herausforderung wurde dank der Unternehmensentscheidungen gemeistert, die im Verlauf dieser beinahe 100-jährigen Geschichte getroffen wurden.

QUALITÄT UND SPEZIALISIERUNG

Die Geschäftsstrategie von Jung Pumpen beruht auf der engen Zusammenarbeit mit seinen Vertriebspartnern. Dies begünstigt einen äußerst kompetenten Verkaufsprozess für ein hochwertiges Produkt. Dank derart fachkundiger Zwischenhändler wird dem Endkunden eine sehr kompetente Beratung und ein optimaler Service in allen Prozessstufen gewährleistet.

Qualität ist nicht nur ein Grundpfeiler der Strategie, sie ist auch in der DNA des Unternehmens verankert und ist dessen wichtigster Leitsatz. Als der Moment gekommen war, die bestehenden Maschinen für die Zerspanung von Stahl und Gusseisen zu erneuern, war hohe Qualität eine unabdingbare Voraussetzung für die Wahl eines geeigneten Partners.

Als sie auf CMZ stießen und den sorgfältigen Herstellungsprozess der Drehmaschinen kennenlernte, war man äußerst positiv überrascht, gesteht Sirges. „Bei CMZ stellen wir beinahe alle Maschinenbauteile in unseren eigenen Werken her. Dadurch können wir jede Fertigungsstufe umfassend überwachen und steuern." Dieser Aspekt ist für Kunden wie Jung Pumpen, für welche Qualität in allen Phasen eines Fertigungsverfahrens maßgeblich ist, entscheidend.

PRODUKT UND KUNDENDIENST, ALLES EINS

Stefan Sellke, der Prozessverantwortliche des Unternehmens, teilt mit Sirges die Leidenschaft für die eigene Arbeit und das Streben nach exzellenter Qualität. Bei unserem Besuch der Fertigungsstätten in Steinhagen, erinnerte er sich an den Moment an dem sich CMZ und Jung Pumpen zum ersten Mal trafen. Es war auf einer Messe, denn man war auf der Suche nach einer stabilen Maschine mit einem hohen Automatisierungsgrad. Als sie unsere Drehmaschinen vor Ort sahen, so erinnert er sich, waren sie sich einig und erwarben ihre erste CMZ Drehmaschine.

In Bezug auf den Aftersales-Service einer Maschine, betont Sellke die hohe personelle Qualität des Service und dessen geografische Nähe. Aufgrund ihrer „Stabilität und hohen Qualität" müssen die Maschinen aber ohnehin kaum gewartet werden.

1924 entstand in Steinhagen das, was heute Pentair Jung Pumpen ist. 2014 kauften sie ihre erste CMZ und von da nahm alles seinen Lauf. Danke für Ihr Vertrauen, dafür, dass Sie uns die Tore Ihres Hauses geöffnet haben und dass Sie glauben, dass Qualität immer in den Details zu finden ist.