Messung mit Messtaster

Benötigt Ihre Anwendung eine prozessbegleitende Messung?

Benötigt Ihre Anwendung eine prozessbegleitende Messung? CMZ bietet dazu ein entsprechendes Zusazgerät, das Ihnen bei dieser Aufgabenstellung behilflch sein kann.

Eingesetzt wird die Anwendung in der Regel bei langen Serien, bei denen der Werkzeugverschleiß angepasst werden muss, ohne dass manuelle Eingriffe erforderlich sind, oder in kritischen Anwendungen mit engen Toleranzen. Das Teil wird gemessen und mit dem vorgegebenen Referenzwert verglichen, wonach Versätze oder Ausgangspunkte entsprechend angepasst werden können. Das Gerät kann auch zur Werkstückeinrichtung und Orientierung verwendet werden.

Der Messtastereinsatz ist ein Zusatzgerät, das in alle CMZ-Baureihen eingebaut werden kann. Wenn Sie bereits über eine CMZ-Drehmaschine verfügen, kann dieses Zubehör nachgerüstet werden. Wenn Sie einen Messtaster in Ihre eigene CMZ-Maschine installieren möchten, wenden Sie sich einfach an Ihre CMZ-Servicestelle vor Ort und fordern Sie ein Angebot an.