Tieflochbohren

Es ist möglich, Bohrungen mit einer Länge von mehr als 42 mal dem Durchmesser auf einer Drehmaschine auszuführen

In Komponenten, welche Schmierung oder Kühlung benötigen, müssen für gewöhnlich tiefe Bohrungen vorhanden sein, um Zugang zu allen Zonen des Werkstücks zu schaffen. Dabei kommt of die Frage auf, ob diese Art von Bearbeitung in einer Drehmaschine ausgeführt werden kann. Heutzutage gibt es Maschinen, die exklusiv dafür ausgelegt sind – dennoch können in manchen Fällen diese Bearbeitungen auch auf einer Drehmaschine ausgeführt werden.

Es ist möglich, Bohrungen mit einer Länge von mehr als 42 mal dem Durchmesser auf einer Drehmaschine auszuführen.

Dieses Dokument beschreibt alles Nötige für eine axiale Bohrung dieser Abmessungen auf einer Drehmaschine CMZ der Serie TD (TD-35-Y-2200)