Spindle speed variation

Dossier herunterladen

Spindle speed variation

Haben Sie Probleme mit Vibrationen bei Werkstücken, die Sie mechanisch bearbeiten?

Das Auftreten von Vibrationen während des Drehens führt zu einer verringerten Oberflächenqualität und verkürzt die Lebensdauer von Werkzeugen. Hierbei handelt es sich um einen Effekt, den es um jeden Preis zu vermeiden gilt, was jedoch nicht immer einfach ist. Die Geometrie des Bauteils bedarf gegebenenfalls einer mechanischen Bearbeitung mit großen Überständen, sehr dünnen Wänden usw.

Die SSV-Funktion (Spindle Speed Variation) ermöglicht auf Wunsch des Anwenders die sinusförmige Variation der Spindeldrehzahl. Diese Technik wird eingesetzt, um das Auftreten eines regenerativen Ratterns zu vermeiden.

Unsere Drehmaschinen der Serien TA/TD/TTL sind standardmäßig mit der SSV-Funktion ausgestattet.

Entdecken Sie alle Programmiertipps mit diesem kostenlosen Download

HERUNTERLADEN

Benötigen Sie Hilfe bei einer Applikation?

Unsere Anwendungsabteilung kann den durchzuführenden Prozess detailliert analysieren und Ihnen eine Zeitstudie anbieten, die Ihnen hilft, die Zykluszeiten zu verkürzen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

SERVICE HOTLINE KOSTENLOS
Direkt durch CMZ Servicetechniker +34 94 465 70 40
CMZ Store
BENÖTIGEN SIE HILFE?